FAQ Hilfe-Bereich

Am häufigsten gesucht

 

 

 
 

Was sind Circuit Switched Data (CSD) und High Speed Circuit Switched Data (HSCSD)?

Bei CSD handelt es sich um einen leitungsvermittelten Datendienst. Eine Erweiterung von CSD mittels Bündelung mehrerer GSM-Datenkanäle stellt HSCSD dar.

 

 

 
 

Warum werden die Datendienste CSD und HSCSD eingestellt?

Der Telekommunikationsmarkt befindet sich im Wandel. Durch Umstellung der Netzinfrastruktur auf digitale IP-Technologie werden ältere Einwahldienste durch zukunftssichere IP-basierte Datenkommunikation ersetzt - deutschlandweit und unabhängig vom Anbieter.

 

 

 
 

Wann werden die Datendienste CSD und HSCSD abgeschaltet?

Eine mobilfunknetzübergreifende CSD- bzw. HSCSD-Kommunikation zwischen
  1. dem Netzverbund der Telefónica und anderen Mobilfunknetzen
  2. dem Netzverbund der Telefónica und IP-basierten Festnetzanschlüssen
kann ab dem 01.10.2017 nicht mehr gewährleistet werden.

Eine netzinterne CSD- bzw. HSCSD-Kommunikation innerhalb des Netzverbunds der Telefónica wird zum Ende 2017 eingestellt und kann zum 01.01.2018 nicht mehr gewährleistet werden.

Bitte beachten Sie, dass weitere Anwendungsszenarien zukünftig von der Abschaltung betroffen sein können.

 

 

 
 

Welcher Service kann weiterhin, wie gewohnt, genutzt werden?

  1. Eine CSD- Kommunikation vom Mobilfunknetz in das herkömmliche Festnetz
  2. Eine CSD- Kommunikation vom herkömmlichen Festnetz in das Mobilfunknetz
  3. Faxdienste
  4. Wake-up Calls, die Voice Calls sind. Falls Wake-Up Calls als CSD-Calls realisiert sein sollten, gilt 1 bzw. 2
  5. Neuere, paketvermittelte Datendienste über GPRS, UMTS und LTE

 

 

 
 

Ich bin mir nicht sicher, ob meine Geräte CSD- oder HSCSD-Datendienste zur Kommunikation verwenden. Wie kann ich das überprüfen?

Um detaillierte Informationen zu erhalten, gehen Sie bitte auf den Gerätehersteller zu.

 

 

 
 

Was muss ich tun, wenn mein Gerät von der Abschaltung der CSD- oder HSCSD-Datendienste betroffen ist?

Gegebenenfalls können Ihre Geräte für eine paketvermittelte Datenübertragung (PSD) durch den Hersteller neu konfiguriert werden. Sollte das nicht möglich sein, ist ein Austausch Ihrer Geräte notwendig. Gehen Sie in diesem Fall auf den Gerätehersteller zu.
Im Vodafone-Mobilfunknetz wird der CSD-Datendienst noch unterstützt. Sie haben die Möglichkeit Ihren Tarif zu wechseln.
Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne Mo-Fr von 8-18 Uhr unter 0618107074 043 und per E-Mail tarifanlage@drillisch-online.de weiter. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die SIM-Karte in Ihrem Gerät ausgetauscht werden muss.

 

 

 
 

Wie stelle ich auf eine paketvermittelte Datenübertragung (PSD) um?

Bitte berücksichtigen Sie, dass bei Umstellung auf neuere, paketvermittelte Datendienste über GPRS, UMTS und LTE, Ihr Tarif angepasst werden muss. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Unser Kundenservice ist Mo-Fr von 8-18 Uhr unter 06181 7074 043 und per E-Mail tarifanfrage@drillisch-online.de für Sie erreichbar.

 

 

 
 

Welche Einwahldaten benötige ich, um mein Gerät auf paketvermittelte Datenübertragung umzustellen?

Die Konfigurationsdaten für paketvermittelte Datenübertragung wurden bereits bei der Aktivierung Ihrer SIM-Karte übertragen. Eine Anpassung dieser Daten ist nicht erforderlich.

Bitte überprüfen Sie, ob Ihr bestehender Tarif für die Datennutzung ausgelegt ist. Die Preise für die Datennutzung finden Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Mein Vertrag/Tarifdetails.

 

 

 
 

Welche Einwahldaten benötige ich, wenn ich zur Datenübertragung eine DFÜ-Verbindung (Datenfernübertragung) verwende?

  • Profilname: beliebig ( z.B. O2 Online)
  • Zugangspunkt (APN) Internet oder surfo2
  • Benutzernamen: [bleibt leer]
  • Passwort: [bleibt leer]
  • Einwahlnummer: *99# oder *99***1#
  • IP Adresse: [bleibt leer] bzw. dynamisch
  • Gateway IP-Adressenstandard: standardmäßig automatisch zugewiesene Adresse verwenden
  • Primäre DNS: automatisch oder 193.189.244.197
  • Sekundäre DNS: automatisch oder 193.189.244.205
Bitte überprüfen Sie Ihren bestehenden Tarif, ob dieser für die Datennutzung ausgelegt ist. Die Preise für die Datennutzung finden Sie in Ihrer persönlichen Servicewelt unter Mein Vertrag/Tarifdetails.

 

 

 
 

Mit welcher Einwahlnummer kann ich ab dem 01.10.2017 noch CSD- bzw. HSCSD-Verbindungen nutzen?

Die Einwahlnummer ändert sich nicht (+49 179 46927). Diese ist bis zum 31.12.2017 aktiv, danach kann auch die netzinterne CSD- bzw. HSCSD-Kommunikation innerhalb des Netzverbunds der Telefónica nicht weiter genutzt werden.

Inhalt wird geladen

laden...