Einfache Kommunikation durch M2M

 

  • Informationsaustausch zwischen Endgeräten
  • Machine-to-Machine Kommunikation
  • Kontrolle über Maschinen aus der Ferne

M2M bedeutet Machine-to-Machine Kommunikation, was für den automatischen Austausch von Informationen zwischen zwei oder mehreren Maschinen steht.
Infos werden von alleine ausgetauscht, ohne dass man sie manuell abfragen oder auswerten muss. Die Übertragung der Daten ist über das Internet, Kabel oder den Mobilfunk möglich. m2m-mobil.de bietet geeignete SIM-Karten für M2M-Lösungen über das Mobilfunknetz, die online bestellt werden können.

Überwachung und Fernsteuerung durch M2M Applikationen

Bei den zu übertragenden Informationen handelt es sich oft um Messwerte oder Verbrauchsdaten. Diese Daten, die einem zum Beispiel per SMS mitgeteilt werden, ermöglichen mit Hilfe von End-to-End Applikationen eine unkomplizierte Fernüberwachung von Endgeräten. Dadurch, dass man nicht immer vor Ort sein muss, um die volle Kontrolle zu haben, wird jede Menge Zeit gespart. Sollte einmal ein Wert vom angegebenen Bereich abweichen, kann eine Art Notfallbenachrichtigung eingestellt werden, die einen umgehend über die Veränderung informiert. So wird einem Fehler schnellstmöglich und ohne großen Aufwand auf den Grund gegangen. Da nicht nur die Überwachung, sondern auch eine Fernsteuerung möglich ist, kann oft schon, ohne vor Ort sein zu müssen, auf die Benachrichtigung eingegangen und gegebenenfalls ein Fehler behoben werden.

Welche M2M-Lösungen sind konkret möglich?

  • Überwachung von PV-Anlagen
  • Industriesteuerung
  • Automatenmanagement

Anwendungsmöglichkeiten, für die es eine M2M-Lösung bzw. M2M-End-to-End Applikationen gibt, findet man auf zahlreichen Gebieten. Quasi überall können dadurch die Kosten gesenkt und deutlich Zeit und Aufwand gespart werden. Eine häufige Applikation, die vielen bekannt ist, ist die Überwachung von PV-Anlagen. Die gemessenen Werte werden aufgezeichnet und ausgewertet und der Betreiber hat so die volle Kontrolle über seine Anlage, wodurch er sie optimal nutzen kann, selbst wenn diese nicht in der Nähe sein sollte. Auch in der Industriesteuerung macht M2M-Konnektivität Sinn. Durch eine Industriesteuerung, auf die man aus der Ferne zugreifen kann und die sich zuverlässig überwachen lässt, werden Fehler vermieden und Zeit gespart.

Inhalt wird geladen

laden...