Mobiler Datentausch in Speditionen

Um als Spediteur langfristig erfolgreich zu sein, muss man seinen Kunden einen ausgesprochen guten Service bieten. Daher ist es wichtig, die Waren zuverlässig und pünktlich abzuliefern. Die Hauptaufgabe sollte sein, den Kunden völlig zufriedenzustellen. Nur dann wird er den Service noch einmal in Anspruch nehmen oder sogar weiterempfehlen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Aufträge gut koordiniert werden.

Ideal für eine verlässliche Organisation und Koordination eignet sich ein mobiler Datentausch in Speditionen.

Ein mobiler Datentausch in Speditionen bringt Vorteile in unterschiedlichen Teilbereichen mit sich. Besonders geeignet ist er für…

  • die Versendung wertvoller Güter.
  • Transportleistungen per Lkw.

Bei wertvollen Gütern ist das Risiko zu groß, dass die Ware möglicherweise verloren geht. Solche Güter können nicht einfach ersetzt werden, also sind Sicherheitsmaßnahmen notwendig. Am einfachsten geht das, indem man der Ware eine SIM-Karte zulegt, die via mobiles Internet die aktuellen GPS-Daten versendet. So hat man jederzeit den genauestens Überblick über den Standort.

Auch bei Transportleistungen per Lkw lohnt sich ein mobiler Datentausch in Speditionen. Hier können SIM-Karten so am Lkw angebracht werden, dass der Fahrer mit der Zentrale der Spedition verbunden ist. Über das Mobilfunknetz werden selbstständig Statusmeldungen gesendet. Somit ist immer bekannt, wo sich das Fahrzeug gerade befindet. Also sieht die Zentrale, ob es zeitlich möglich ist, neue Aufträge anzunehmen. Das Zeitmanagement und die Einsatzplanung werden dadurch extrem erleichtert.

Viele Betriebe setzen beim mobilen Datentausch in Speditionen auf eine M2M (Machine-to-Machine)-Lösung. Unter M2M versteht man den automatisierten Informationsaustausch zwischen Endgeräten. Die Übertragung der Daten verläuft dabei über das Mobilfunknetz. Bei M2M müssen keine aufwendigen Kabelinstallationen angebracht werden, wodurch das Einrichten einer M2M-Lösung äußerst günstig ist. Zudem sind die Tarife extra für die professionelle und günstige Datenübertragung ausgelegt.

Einwandfreier mobiler Datentausch in Speditionen – M2M-mobil macht’s möglich

Wer auf der Suche nach einem Top-Tarif für den mobilen Datentausch in Speditionen ist, wird von M2M-mobil begeistert sein. Die Konditionen sind hier unglaublich gut. Nicht nur die discountgünstigen Preise überzeugen, sondern auch die ausgezeichnete Qualität. Die Tarife stehen in bester o2-Netz und Vodafone-Netz Qualität zur Verfügung, wodurch der Kunde überall exzellenten Empfang hat. Außerdem beträgt die Laufzeit nur 12 Monate, sodass er flexibel und ungebunden bleibt. Die Taktung beträgt superfaire 1 KB und ist somit außerordentlich genau. Der Nutzer hat eine große Auswahl an unterschiedlich hohem Datenvolumen, also ist für jeden Zweck der passende Tarif dabei.

Weitere Informationen zu diesen erstklassigen Tarifen gibt es unter www.M2M-mobil.de.

Inhalt wird geladen

laden...